Top

Aktuelle Meldungen


„Krone“ ist die Nummer 1-Tageszeitung in der Brand-Reach

Die topaktuelle CrossMediaReach-Studie des Instituts für empirische Sozialforschung (IFES) bestätigt erstmals auch die multimediale Marktführerschaft der Medienmarke „Krone“ am österreichischen Tageszeitungsmarkt. Mehr als 2,6 Millionen Österreicher nutzen täglich das Angebot der „Krone“ - in Print oder digital.

35,9 Prozent Brand-Reach dokumentiert einmal mehr die unangefochtene Spitzenposition der Kronen Zeitung unter den heimischen Tageszeitungen. Mit 13,2 Prozent crossmedialer Reichweite folgt die „Kleine Zeitung“ auf Rang zwei unter den Kauftageszeitungen, der KURIER ist mit 9,8 Prozent die drittgrößte Kauftageszeitungs-Marke.

Doppelte Reichweiten-Stärke: Die „Krone“ ist dabei nicht nur - analog zur Media-Analyse - der meistgelesene Printtitel, sie ist auch im digitalen Reichweiten-Ranking der erhobenen Tageszeitungen führend: 746.000 Österreicher - das entspricht einer Reichweite von 10,3 Prozent - nutzen das „Krone“- Angebot auf digitalen Kanälen. Die Anzahl der exklusiven Digitalnutzer ist dabei bereits beachtlich: 3,8 Prozent der Österreicher nutzen ausschließlich das digitale Angebot der „Krone“-Markenfamilie. 6,5 Prozent sind sowohl Printleser als auch Digitalnutzer. Zum Vergleich: Das Digitalangebot der Gratis- Tageszeitung „Österreich“ wird nur von 4,9 Prozent genutzt - 2,3 Prozent sind Exklusiv-Digitalnutzer und 2,6 Prozent Doppelnutzer.

Attraktives Leserprofil
Der aus der Digitalnutzung gewonnene Reichweiten-Zuwachs wertet die Leserstruktur der Marke „Krone“ merklich auf. Denn die „Digital exklusiv“-Nutzer präsentieren sich in Summe jünger, besser gebildet und einkommensstärker als die „Print exklusiv“-Nutzer: 22 Prozent der exklusiven „Krone“- Digitalnutzer sind 14 - 29 Jahre alt, 29 Prozent haben Matura oder Uniabschluss und 30 Prozent von ihnen verfügen über ein Haushalts-Nettoeinkommen von über € 3.450

„Mit der neuen CrossMediaReach-Studie können wir erstmals die volle Kraft der Medienmarke „Krone“ über sämtliche Kanäle – einzeln und im Zusammenspiel – umfassend aufzeigen. Natürlich freut es uns, dass die sehr positiven Ergebnisse unsere erfolgreiche Digital-Strategie bestätigen“, kommentiert Mediaprint-Geschäftsführer Mag. Gerhard Riedler die Ergebnisse der neuen Studie.

„Mit dieser Studie bieten wir der Branche neue Kennzahlen und entsprechen damit dem Wunsch unserer Werbepartner, unsere Leistungswerte über alle Kanäle transparent darzustellen. Unser Ziel ist es, ein klares Bild von der Struktur der Nutzerschaften, die wir über Print und digital erreichen, zu erhalten“, so Mediaprint-Marktforscherin Gabriele Holzleitner.

Über die Studie
Die CrossMediaReach-Studie verknüpft erstmals die Reichweiten von Print und Digital und bildet so - als neue Grundwährung - die Markenreichweite von zehn österreichischen Kauf-Tageszeitungen, zwei Gratis-Tageszeitungen und einer Wochenzeitung ab. Als gemeinsames Gattungsprojekt wurde sie von den Verlagen Mediaprint, Der Standard, Styria, Moser-Holding, OÖ.Nachrichten und NÖN initiiert. Erhoben wurden „Der Standard“, „Die Presse“, „Heute“, „Kleine Zeitung“, „Kronen Zeitung“, „Kurier“, „OÖ.Nachrichten“, „Österreich“, „Salzburger Nachrichten“, „Tiroler Tageszeitung“, „Vorarlberger Nachrichten“, „Wirtschaftsblatt“ und „NÖN“. Die IFES-Studie beruht auf einem repräsentativen Sample von 5.500 Befragten, die im Erhebungszeitraum Oktober/November 2014 interviewt wurden (Schwankungsbreite +/- 1,3 %).


Pressetext als PDF herunterladen


Downloads

Die folgenden Pressefotos stehen ausschließlich Journalisten und Medienvertreter für redaktionelle Berichterstattung unter Angabe der Quelle zur Verfügung. Jede nicht redaktionelle Verwendung der Fotos ist ohne schriftliche Zustimmung der MediaPrint unzulässig. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Petra Franke.

Für Rückfragen

Dr. Gertraud Lankes
Leitung
Anzeigenmarketing


Tel.: +43 (0)5 1727 23925
E-Mail: gertraud.lankes@mediaprint.at
 

Mediaprint Zeitungs- und Zeitschriftenverlag Ges.m.b.H. & Co KG
A-1190 Wien, Muthgasse 2
Petra Franke
Assistenz Leitung
Anzeigenmarketing


Tel.: +43 (0)5 1727 23926
E-Mail: petra.franke@mediaprint.at
 

Mediaprint Zeitungs- und Zeitschriftenverlag Ges.m.b.H. & Co KG
A-1190 Wien, Muthgasse 2