Top

Aktuelle Meldungen


MA 14/15:
Mit 2.345.000 Lesern ist die „Krone“ erneut die Nr.1 am Tageszeitungsmarkt

2.345.000 Österreicher lesen täglich die Kronen Zeitung und machen damit das beliebte Kleinformat einmal mehr zur größten Tageszeitung des Landes. Als nationale Reichweite weist die soeben veröffentlichte Media Analyse (MA) 14/15 der „Krone“ 32,2 Prozent aus. Im Vorjahr betrug die Leserzahl der Kronen Zeitung laut MA 13/14, die aus methodischen Gründen nicht mit der MA 14/15 vergleichbar ist, 2.320.000. Die Reichweite belief sich auf 32,0 Prozent. Auch laut aktueller MA lässt die „Krone“ den Mitbewerb weit hinter sich: So erreicht sie fast 2,5 mal mehr Leser als der Gratis- Titel „Heute“, der mit 951.000 Lesern auf Platz 2 im Tageszeitungs-Ranking liegt. Auf Rang 3 folgt die „Kleine Zeitung“ mit 831.000 Lesern.

Vier von zehn Österreichern lesen sonntags die Kronen Zeitung
Top am Sonntag: 2.899.000 Österreicher sind Leser der Sonntags-„Krone“ – 2.887.000 waren es im Jahr zuvor*. Diese Projektion und 39,8 Prozent Reichweite machen die Kronen Zeitung erneut zum mit Abstand leserstärksten Printmedium am Sonntag.

Meistgelesene Kauf-Tageszeitung in vier Bundesländern
Reichweitenstark in der Region: Die „Krone“ ist nicht nur nationaler Tageszeitungs-Marktführer, sie überzeugt auch in den einzelnen Bundesländern mit starken Leserzahlen. In Niederösterreich mit 33,8 Prozent, in Wien mit 25,4 Prozent, im Burgenland mit 46,6 Prozent und in Oberösterreich mit 35,4 Prozent Reichweite ist die „Krone“ erneut die größte Kauf-Tageszeitung.

Gerhard Riedler, Geschäftsführer Mediaprint: „Die aktuelle Leser-Entwicklung, mit der wir sehr zufrieden sind, spiegelt nicht nur die enorme Stärke der Kronen Zeitung wider, sondern ist auch ein klares Zeichen für Stabilität in einem hoch kompetitiven und von Veränderungen geprägten Tageszeitungsmarkt. Die neuen MA-Werte und die kürzlich veröffentlichten, ausgezeichneten ÖWA Plus-Daten für krone.at bestärken uns in unserer Strategie, die Medienmarke „Krone“ mit zukunftsorientierten Projekten als No1-Brand in der Print- und in der digitalen Welt optimal zu positionieren.“

Quellen: Daten gemäß MA 14/15, SB: national +/- 0,7 %, regional bis max. +/- 3,0 % und MA 13/14 , SB: national +/- 0,8 %, regional bis max. +/- 3,2 %.
*Aus methodischen Gründen sind die Ergebnisse der MA 14/15 nicht mit jener der MA 13/14 vergleichbar.


Pressetext als PDF herunterladen


Downloads

Die folgenden Pressefotos stehen ausschließlich Journalisten und Medienvertreter für redaktionelle Berichterstattung unter Angabe der Quelle zur Verfügung. Jede nicht redaktionelle Verwendung der Fotos ist ohne schriftliche Zustimmung der Mediaprint unzulässig. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Petra Franke.

Für Rückfragen

Dr. Gertraud Lankes
Leitung
Anzeigenmarketing


Tel.: +43 (0)5 1727 23925
E-Mail: gertraud.lankes@mediaprint.at
 

Mediaprint Zeitungs- und Zeitschriftenverlag Ges.m.b.H. & Co KG
A-1190 Wien, Muthgasse 2
Petra Franke
Assistenz Leitung
Anzeigenmarketing


Tel.: +43 (0)5 1727 23926
E-Mail: petra.franke@mediaprint.at
 

Mediaprint Zeitungs- und Zeitschriftenverlag Ges.m.b.H. & Co KG
A-1190 Wien, Muthgasse 2